Wenn man nicht muss kann man alles!

Es geht grundsätzlich darum, sich von so einem scheinbaren „Misserfolg“ nicht einschüchtern und entmutigen zu lassen und schon überhaupt nicht zu denken, dass man etwas falsch gemacht oder versagt hat. Erwarte nicht viel von Ratschlägen und vor allem erwarte nicht, dass du sofort, nachdem du erkannt hast, worum es geht, lernst, ganz locker mit dem Thema umzugehen oder dass ein Problem augenblicklich seine Wirksamkeit verliert. Wir befinden uns in einem Jahrhundert, wo sich…

Brauchen wir einen Körperführerschein?

So wie all die Fahrzeuge zumindest eine gemeinsame Funktion haben, so haben unsere Körper zumindest eins gemeinsam – abgesehen von der Ausstattung und Stärke, ob schon gebraucht oder gerade frisch aus dem Produktionsband, bietet uns der Körper eine Zentrierung, Verankerung und Erfahrungsmöglichkeit hier auf der Erde, in der physischen Ebene. Ich glaube, es ist ein funktionelles Instrument, von dessen Beherrschung und Ausstattung unsere Wahrnehmung und unser Erleben dieser Welt und…

Müssen wir dickhäutig werden?

Meiner Meinung nach lernt der Mensch mit der Zeit seinen Schmerz auszuschalten, ihn irgendwo hin zu verschieben, wo er nicht lästig ist, in eine Körperecke einzusperren, auf die er glatt verzichten kann, die er nicht so dringend für seinen JOB, sein Funktionieren braucht. Ein Mensch ist fähig, sich einen richtigen Panzer, eine Elefantenhaut zuzulegen, um sich selbst vor dem eigenen und dem Schmerz der anderen zu schützen, unempfindlich zu machen.…

Wenn Träume wahr werden

Was ist ein Traum und was die Wirklichkeit? Welche Träume sind dafür da, um wahr zu werden? Und hat man überhaupt einen Anspruch, ein Recht seine Träume zu leben, sie zur Realität zu machen, oder ist schon selbst das Streben nach so etwas eine reine Träumerei? Kann es möglich sein, dass man seine Träume und Herzenswünsche, die eines Tages Wirklichkeit zu werden „drohen“ – aus Angst, dass die Realität anders…

Träume können uns vorbereiten

Träume helfen vor allem dabei, Dinge anzuschauen und Situationen zu begegnen, für die man im Tagesbewusstsein noch nicht so weit ist. Die Begegnung auf der Traumebene kann auch als Brücke …

Wollen wir uns heilen?

Ich glaube, wenn wir uns heilen wollen, wenn wir nicht mehr Schmerz, keine Beschwerden mehr haben wollen, wenn wir statt krank gesund sein wollen, müssen wir uns zuerst selbst bewusst werden, was wir damit meinen: Bin ich wirklich krank oder glaube ich nur krank zu sein, weil es sich als krank anfühlt oder weil ich dieses Gefühl als „krank“ zu identifizieren gelernt habe. Wenn ich das Wort „krank“ weglasse, wie…

Wohin mit dem Ärger?

Menschen können wütend, traurig werden und sogar aus Gewohnheit leiden. Einfach weil es sich in bestimmten Situationen so gehört, man hat es von Kindheit an so gelernt. In verschiedenen Ländern gehört es zur Tagesordnung, sich über die Umstände, das System, das Regime, die Versorgung, zu ärgern. Man glaubt an einen „berechtigten“ Zorn und daran, sich zumindest so ein wenig Freiheit zu verschaffen. Man hat dabei nicht bedacht, dass gerade solche…

Warum wollen wir (nicht) anders sein?

Ein weißer Mann unter lauten Schwarzen. Weit und breit keine Zivilisation, alles noch unberührt und urig. Alle tanzen. Der junge weiße Mann tut sich schwer mit dem Rhythmus und mit seinem Körper. Er müht sich richtig ab …

Träume – Teil 1

Die Träume haben es manchmal so an sich. Sie können uns beflügeln, aber sie können uns auch an den Rand eines tiefen Abgrundes bringen, um uns dabei zu helfen zu erkennen, was sich so anbahnt, bevor es „zu spät ist“. Sie sind – genauso wie alles andere – führende, aber auch verleitende Symbole unseres gespaltenen und ungespaltenen Selbst. Die Qualität der Träume ist es, die uns verrät, aus welcher Ecke…

Wohin mit dem nächsten Schritt

Eine Wahl für etwas oder dagegen, also eine Entscheidung zu treffen, damit werden wir täglich konfrontiert. Wir stehen an einer Kreuzung und sollen den nächsten Schritt machen. Aber wohin, in welche Richtung, welchen Pfad nehmen? Welcher Weg ist der Richtige? Wenn wir uns trauen und losmarschieren und sich die Entscheidung als fehl zeigt, ist dann ein Rückweg möglich? Können wir dann eine andere Strecke nehmen, ausprobieren? Wenn ich in eine…