Im Geiste ist alles möglich!

Die Zeiten der völligen Erholung und Entspannung in dieser Welt sind endgültig vorbei. Die Welt hier auf der Erde ist mit Informationen überflutet. Die unaufhaltsame und schnelle Verbreitung von drahtlosem Informationsaustausch verbessert diese Lage nicht. Heutzutage gibt es auf dieser Erde kaum mehr eine Ecke, wo Stille, Ruhe und Frieden herrschen, auch wenn so manches vielleicht auf den ersten Blick noch so scheinen mag. Auch für diese nur scheinbar ruhigen Plätze müsste man dankbar sein. Und deswegen – wenn man sich wirklich von der Flut an unnötigen, ständig durch einen selbst und durch seine Umgebung fließenden Informationen erholen will, muss man an einen Ort ausweichen, wo dies möglich ist. Wie schon erwähnt, gibt es so einen Ort auf der Erde nicht mehr. Aber im Geiste ist alles möglich! Es ist auch möglich,sich im Geiste an einen ruhigen Ort zu verschieben, an einen Ort, wo die idealen Bedingungen herrschen, um sich zu regenerieren und wieder Abstand zu dieser, mit vielen sich wiederholenden, sich multiplizierenden „Unnötigkeiten“ überfluteten Welt zu gewinnen.

Kann es auch geistige Müdigkeit geben? – darüber lesen Sie weiter im Buch  “BewusstseinsCoaching – Das menschliche Paradoxon“, Seite 142

Diesen Artikel finden Sie auch auf facebook und können dort darüber diskutieren ->