Sicherheit in einer unsicheren Welt

Warum hat man uns gelehrt, etwas Sicherheit zu nennen, was keine Sicherheit ist? Wie kann doch ein Stück Papier, eine bezahlte Gebühr, auch wenn regelmäßig und egal wie hoch, Sicherheit versprechen und erschaffen? Verschwinden durch eine Bezahlung, durch eine Unterschrift all die Gefahren? Verschwindet dadurch das, wovor ich mich fürchte oder bedeutet es nur, wenn die Unsicherheit noch immer da ist, dass ich nicht genug bezahlt, eine falsche Police abgeschlossen habe?

Bewusste Erfahrungen & die Zeitillusion

Hinter einer bewussten oder halbbewussten Erfahrung aus dem Vertrauen heraus stecken viele Jahre – wie ihr sagt – harter Arbeit. Überzeugung, Glauben, Vertrauen und Wissen erschafft man nicht durch Worte. Sich einfach zu sagen, ich vertraue der göttlichen Führung, heißt nicht viel. Es ist ein guter Anfang, aber man muss es spüren, man muss es leben, man muss es sein. Ich habe schon einmal etwas Wichtiges gesagt – die Absicht…

Wenn uns unsere Zukunftsträume Kopfschmerzen bereiten

Also, zurück zu deinem Kopfschmerz, besser gesagt zum Druck im Kopf. Wie du dir mittlerweile schon denken kannst, hat diesen Druck die Illusion der Zeit verursacht, in die du dich durch die Beschäftigung mit deinem Projekt verschoben hast. Du hast dich auf eine Ebene verschoben, wo alles in Zeit abläuft. Durch das Fragedenken, wie sich deine Vision wohl in der Zukunft entwickeln, was aus ihr werden wird, hast du dich…

Vergangenheit hat sich verändert

Und wonach richtet sich dein Kopf? Nach der Vergangenheit. Wer sagt, dass es das, was in der Vergangenheit noch Gültigkeit hatte, jetzt überhaupt noch gibt? …

Zurück aus erhoffter Zukunft

Das was Ihr Hoffnung nennt ist deswegen „nur“ Hoffnung, weil Euch aufgrund von verzerrter Erziehung beigebracht wurde, das was als wahres Gefühl da ist, nicht zu glauben. So fühlt Ihr das Wahrhaftige und glaubt nicht, dass es wahr sein kann, nur ganz loslassen könnt Ihr es nicht, so bleibt Euch die Hoffnung oder zu hoffen, dass es doch irgendwann/eines Tages/dann wenn ein Wunder geschieht wahr wird/wahr werden könnte. Und Ihr…

Suche nach dem Sinn

Im Heilungsprozess beginnen wir uns nach und nach auf eine neue Weise zu erkennen. Wir spüren hinter unseren Taten, unseren Gedanken, unseren Sehnsüchten und Träumen einen tieferen Sinn. Auf der Suche nach diesem Sinn beginnen wir die Vergangenheit – uns selbst – neu zu bewerten, analysieren, einzuordnen, zu zerpflücken. Im Glauben – es gehört sich so – stellen wir uns oft selbst an den Pranger, in der besten Absicht, endlich…

Aufmerksamkeit versus Kontrolle

Was glaubst Du, warum ist Aufmerksamkeit nicht gleich Kontrolle?  Warum ist es wichtig, hier zu unterscheiden? Weil ich nur aus der Vergangenheit, aus meiner vergangenen Erfahrung heraus, kontrollieren kann und die Kontrolle besagt, dass ich irgendetwas so haben will, wie ich es mir vorstellen kann. Und die Aufmerksamkeit wirkt im Jetzt und ist dazu da, dass ich mich ausrichte, die Spur nicht verliere, weiß, wo ich jetzt bin und schaue,…