Business-Resilienz

Resilienz – individuelle psychische Widerstandsfähigkeit

Resilienz

Resilienz bezeichnet lt. business-wissen.de die innere Widerstandskraft, stressauslösende, belastende und ungewisse Situationen erfolgreich zu meistern. Resilienz ist bei jedem Menschen unterschiedlich stark ausgeprägt und lässt sich erlernen und stärken. Resilienz ist vergleichbar mit dem körperlichen Immunsystem. Ein starkes seelisches Immunsystem hilft, die Anforderungen des Berufs- und Privatlebens gut zu bewältigen. Die einzelnen Schutzfaktoren wirken präventiv und verstärken sich gegenseitig – die besten Voraussetzungen, um Ihre Zufriedenheit und Ihr Wohlbefinden zu steigern.

Die ganzheitliche Resilienz der Mitarbeiter und des gesamten Unternehmens ist ein wichtiger Bestandteil der Human Economy.

Resiliente Mitarbeiter sind zufriedener und entspannter in ihrer Funktion innerhalb des Unternehmens, wodurch sie automatisch optimale Leistungen erbringen. Die Arbeitsplatzbelastungen, Krankheitsausfälle und Burnout-Symptome und damit verbundene Kosten können reduziert werden.

Resilienz-Training

Menschen reagieren verschieden auf Krisen, Konflikte und andere Belastungen. Durch Resilienz-Training der Mitarbeiter wird ein salutogenes Teambuilding möglich, die Wahrscheinlichkeit von unproduktiven Konflikten sinkt, die Identifikation mit dem Team und dem Unternehmen steigt, Veränderungen können leichter umgesetzt werden.

Im Geschäftsleben kann die Resilienz auf folgenden 4 Ebenen analysiert und optimiert werden:

  • persönliche Ebene einzelner Mitarbeiter
  • Teamebene
  • Führungsebene
  • Unternehmensebene als Ganzes

Wir unterstützen Sie gerne mit unserem ganzheitlichen Know How. Schicken Sie uns noch heute Ihre Anfrage für mehr Resilienz Ihres Unternehmens oder einzelner Projekte -> Kontakt